Links
Termine
Schrauberecke
Besucherzähler
MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.





Wieviel Leistung ein Motor bei einer bestimmten Drehzahl abgibt, hängt in erster Linie von der Menge Kraftstoff ab, die pro Sekunde verbrannt werden kann.
Bei sogenannten Saugmotoren wird die Menge des angesaugten Kraftstoffgemisches hauptsächlich vom Hubraum des Motors beeinflusst. Eine Vergrösserung des Hubraums ist darum der einfachste Weg zur Leistungssteigerung. Sie bewirkt eine grössere angesaugte Gemischmenge und somit eine deutliche Leistungssteigerung.
Eine andere Methode zur Erhöhung des Wirkungsgrades eines Ottomotors besteht darin, mehr Gemisch in die Brennräume zu befördern als die Kolben alleine durch das Nadelöhr des Einlassventils ansaugen können. Ein solches Verfahren wird als Aufladung bezeichnet. Um eine Aufladung zu erreichen wird ein Lader, der Luft in den Einlasstrakt presst, eingesetzt.
[ Besucher-Statistiken *beta* ]